<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=504731893395981&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Desktop-Video-/Audio-Content-Erfassungs- und Verarbeitungssoftware für Multi-Channel-Videorekorder

Erleichtert den Datenerfassungs- und Aufzeichnungsprozess für Video- und Audio-Sender

  • C++
  • QML
Lösung Desktop-App zur Verarbeitung und Verteilung von Video-/Audio-Content
Branche Software und Technologie
Kooperationsmodell Dedicated Team
Methode

Agile

Team
  • Software Engineers
  • QA Engineer
  • Projektleiter
1
2
3
4
5
6

Kunde

Problem

Der Kunde sucht nach einem erfahrenen Dienstleister, der als engagiertes Team an hochkarätigen Projekten im Zusammenhang mit dem Kerngeschäft des Unternehmens mitwirkt. Der Kunde benötigt eine Reihe von Apps für die Schnittstelle mit der  Produktfamilie der proprietären Multichannel-Videorecorder zum Kopieren von Audio-/Video-Content.

Das Team soll für jeden seiner Multichannel-Videorecorder eine App erstellen, um das Kopieren von Audio-/Video-Content zu optimieren und die Verbreitung zu vereinfachen. Die Lösung besteht aus einem maßgeschneiderten PC und einer App und soll den Datenerfassungs- und Aufzeichnungsprozess für die Fachleute von Video-/Audio-Sendeunternehmen erleichtern.

Lösung

Das Team von Softeq setzt QML ein, eine JSON-ähnliche deklarative Sprache für das Design von Apps, die auf die Benutzeroberfläche ausgerichtet sind, um verschiedene Client-Server-Desktop-Software mit einer vielfältigen und intuitiven Benutzeroberfläche zu entwickeln, die auf dem Linux-Betriebssystem läuft. Die Software entspricht den Funktionen der jeweiligen Produkte, die mit einem bis vier Camcorder-Eingängen ausgestattet sind.

Die Serverseite bietet folgende Funktionen:

  • Aufnahme von Videos von bis zu vier Camcordern, Komprimierung ins H.264-Format und Aufzeichnung der Daten auf das lokale Laufwerk (lokale Speicherung) sowie auf mehrere USB-Stick-Laufwerke gleichzeitig. Optional kann ein Wasserzeichen und/oder ein Zeitstempel integriert werden. Die Audioströme können entweder vom Video oder von einem externen Mikrofon aufgenommen werden.
  • Möglichkeit, die aufgezeichneten Videos auf bis zu neun USB-Sticks gleichzeitig zu klonen.
  • Möglichkeit, die aufgezeichneten Videos auf vorkonfigurierte FTPs hochzuladen.
  • Erstellen eines Systems mit Aufnahme-Voreinstellungen zur Beschleunigung des Prozesses

Herausforderung

Das Team muss seine Erfahrung in der Low-Level-Programmierung nutzen, um die Funktionalität zur Aufzeichnung mehrerer USB-Laufwerke auf Kernel-Ebene zu implementieren.

Ergebnisse

Die endgültige Lösung wird zeit- und bugdetgerecht an den Kunden geliefert. Der Kunde setzt die Zusammenarbeit mit Softeq fort und nutzt dabei die Expertise des Unternehmens bei der Entwicklung mobiler Apps.