<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=504731893395981&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Lasermessgerät für präzise Sportaktivitätsverfolgung, Videoaufzeichnung & Streaming

Misst die Reaktion, Wendigkeit und Geschwindigkeit der Läufer auf einem bestimmten Streckenabschnitt

  • Altium Designer
  • SVN
Lösung

Sport-Tracker & -Recorder

Branche Sport
Kooperationsmodell Festpreis
Methode Waterfall
Team
  • Schaltplandesign-Engineer
  • PCB-Design-Engineer
  • Gehäusedesigner
  • Projektleiter
1
2
3
4
5
6

Kunde

Problem

Der Kunde benötigt einen erfahrenen Technologiepartner für die Entwicklung einer einwandfreien Lösung, die Sportwettbewerbe unterstützt und das genaue Tracking von Ergebnissen ermöglicht.

Softeq führt eine umfassende F&E-Session durch und fertigt ein Muster eines neuen lasergesteuerten Geräts zum Tracking, Monitoring, zur Videoaufzeichnung und zum Streaming von Sportaktivitäten an. Das Hauptziel des Projekts ist es, das Interesse von Kindern an Sport zu wecken. Unser Team ist verantwortlich für die Entwicklung des Gehäuse- und Schaltplanentwurfs, die Integration des WiFi-Netzwerks, die Implementierung des Indoor-Location-Systems sowie die Gyrostabilisierung von Lasern.

Lösung

Das Mehrzweckgerät ermöglicht das Tracking von Sportaktivitäten, die Videoaufnahme und das Live-Streaming sowie die Integration mit sozialen Netzwerken. Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale der Lösung sind die automatische Laserkalibrierung und die hohe Messgenauigkeit. Bei der grundlegenden Funktion der Installation handelt es sich um die Messung abgelaufener Zeit über eine bestimmte Laufdistanz mit Hilfe von laseroptischen Sensoren. Das Produkt dient auch zur Messung von Reaktion, Beweglichkeit und Geschwindigkeit von Läufern oder anderen Teilnehmern in einem bestimmten Bereich der Route und in einer bestimmten Richtung und übermittelt dann die Daten an einen PC. Das System kann in Schulen, Sportclubs und von Eventagenturen eingesetzt werden.

Herausforderungen

Laser-Gyrostabilisierung

Während umfangreicher Forschung löst das Team das Problem des Schrittmotor-Managements mit Hilfe von Pulsweiten-Modulation auf standardmäßigen GPIO-Mikrokontrollern. Dank dieser Struktur wird sichergestellt, dass der Laser sicher befestigt und stabil ist, damit ihn keine Bewegung des eigentlichen Geräts beeinträchtigt.

Ergebnisse

Das Team schließt die Phase der Hardwareentwicklung ab und fertigt ein Muster an. Das Design und die Materialvorgaben des Geräts sowie die Leistungs- und Inspektionsdokumentation stimmen mit den folgenden internationalen Standards überein: IPC-2612, IPC-2221, IPC-7351B, IPC-4562, IPC-4101, IPC-A-600, IPC-A-610. Das Gerät wird dem Kunden vor der weiteren Entwicklung zu Tests und zur Abnahme zur Verfügung gestellt.