<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=504731893395981&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

HMI und Embedded Software für Stretchwicklermaschinen

Erleichtert die Mensch-Maschine-Interaktion, unterstützt die Gerätediagnose

  • Debian (jessie)
  • Qt-5.7.1
  • QtCreator 4.2.0
  • Yocto (krogoth)
LÖSUNG

Embedded Software für Stretchwickler mit Touchscreen-Display

BRANCHE

Industrielle Fertigung

KOOPERATIONSMODELL

T&M (Time and Materials)

METHODE

Agile

Team
  • Embedded Developer
1
2
3
4
5
6

Kunde

Problem

Das Unternehmen wendet sich an Softeq, um eine Frontend-Lösung zu entwickeln, die Bedienern der Geräte eine Schnittstelle zu den Stretchwicklern ermöglicht. Außerdem wird Softeq mit der Überarbeitung der Embedded Software, auf der die Geräte laufen, und der Beratung des internen Firmware-Entwicklungsteams beauftragt.

Lösung

Frontend/HMI

Mit dem neuen HMI können die Bediener der Anlage den Wickelprozess durch die Einstellung der folgenden Parameter steuern:

  • Ladegewicht
  • Lastform und -größe
  • Rückhaltekraft
  • Folienbreite und -dicke
  • Anzahl der Umdrehungen
  • Parameter des Wickelmusters
  • Ladeparameter, die als benutzerdefinierte Profile gespeichert werden können, um die wiederholte Dateneingabe zu vereinfachen

Embedded Software

Die Embedded Software verknüpft die UI-Ebene mit den Abläufen der Geräte, um dem Bediener die Möglichkeit zu geben:

  • Alle Details des Wickelvorgangs zu variieren
  • Die Embedded Steuerungen der Stretchwickler mithilfe von Beladungsparametern zu aktivieren, die manuell eingegeben oder von den in den Wicklern integrierten intelligenten Sensoren erfasst werden
  • Gerätediagnose durchzuführen
  • Manuellen Jog-Modus freizugeben
  • Benutzerdefinierte Profile, Protokolle und Berichte zu erstellen

Ergebnisse

Obwohl der Kunde keine detaillierte Projektspezifikation bereitstellt, kann Softeq das Thema in vollem Umfang untersuchen und einen wertvollen Beitrag zum Projekt leisten:

  • Wir schaffen ein leicht modifizierbares QML-basiertes Frontend, das für alle Arten von Lantech-Verpackungsanlagen geeignet ist.
  • Wir beheben Fehler und lösen kritische Probleme, die die Leistung der Embedded Software, die von einem Drittanbieter-Team programmiert worden ist, beeinträchtigen.

Da der Kunde mit dem Endergebnis zufrieden ist, wechselt er vom T&M- zum Dedicated Team Engagement-Modell und engagiert unseren Spezialisten in Vollzeit.