<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=504731893395981&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Softeq Talk: Die Deutsche Bahn im Interview zu Maintenance-Trends

November 10, 2020

Predictive Maintenance ist in Industrie, Energie, Logistik und Verkehr das Thema der Stunde. Wir haben uns in verschiedenen Publikationen dieses Jahr mit Remote bzw. Predictive Maintenance auseinandergesetzt und mit verschiedenen Gesprächspartnern den Stand der Dinge ausgelotet. Wie eines der größten Unternehmen, die Deutsche Bahn, seine Wartung mithilfe industrieller IoT optimiert, hat unser Geschäftsführer der europäischen Dependance von Softeq, Benjamin Groiß herausgefunden. Sein ausführliches Interview mit dem Geschäftsführer der Wartungstochter der Deutschen Bahn, Simon Giovanazzi von der infraView GmbH, ist auf basicthinking.de erschienen.

Was eine intelligente Weiche ist, was der Unterschied zwischen condition-based und predictive Maintenance ist und wie IoT mit hilft, die Nachhaltigkeitsziele des Energie-Großverbrauchers zu erreichen, lest ihr hier: 

https://www.basicthinking.de/blog/2020/11/09/infrastruktur-innovation-deutsche-bahn-softeq-talk/

Weitere interessante Artikel: 

Hier sprechen wir über die Funktion von Drohnen bei Remote Maintenance.

Hier zeigen wir, wie der europäische Green Deal von innovativen Technologien wie IoT profitiert.

Und hier erklären wir, wie eine Smart Factory funktioniert.

Zurück
Alle Beiträge
Weiter
de