<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=504731893395981&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Software im Entwicklungsprozess von Autos

November 25, 2021

Künftig werden Fahrzeuge softwaregetrieben sein, und Technologien wie Elektroantriebe, autonomes Fahren und Konnektivität werden eine Transformation der bestehenden Angebotspalette erfordern. Um dies zu erreichen, muss die Automobilindustrie neue Kompetenzen aufbauen und mehr in IT- und Kommunikationstechnologien investieren. Mit dieser Entwicklung stehen die Zulieferer vor neuen Herausforderungen, wie zum Beispiel Lieferschwierigkeiten bei einzelnen Komponenten. Die wichtigste Aufgabe besteht jedoch in der Neugestaltung der Beziehung zwischen OEMs und Zulieferern.

Welche Rolle Software in der Automobilindustrie derzeit spielt, finden Dr. Gunter Heinickel und unser EU-CEO Benjamin Groiß in einer spannenden Diskussion heraus. Zu den zentralen Stichwörtern zählen u.a.: Automotive-Lieferketten, Nachhaltigkeit, Over-the-Air-Updates. Hier geht es zur 7. Folge unserer Expert Talks über die Herausforderungen in der Automotive-Branche:

Mehr zum Thema “Automotive-Trends” lesen Sie in unserem Blog:

de