<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=504731893395981&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Innovativ sein, um sich von der Konkurrenz abzusetzen

Dezember 14, 2020

Softeq bietet innovative End-to-End-Lösungen für Technologieunternehmen und Startups. Unsere Technologiekompetenz reicht weit: das Internet of Things, Künstliche Intelligenz und Machine Learning, industrielle Automatisierung, Robotik, Blockchain und AR/VR. Kürzlich hat Softeq das Innovation Lab in Houston, Texas eröffnet. Die Initiative ist für Führungskräfte und Projektverantwortliche gedacht, die Innovationen in ihren Unternehmen umsetzen wollen. Kurz gesagt: das Innovation Lab bringt Unternehmen und erfolgreiche Innovatoren zusammen, um innovative Ideen schneller zur Marktreife zu bringen.

Vor diesem Hintergrund lohnt es sich, über Innovation als Erfolgsfaktor in Unternehmen zu sprechen. Eins ist klar: Sind Unternehmen nicht innovativ genug, werden sie höchstwahrscheinlich von der Konkurrenz überholt. Also sollte man die neusten Technologien implementieren und voi­là! Das ist jedoch leichter gesagt als getan. Es gibt einige Hürden, wenn es darum geht, den Betrieb innovativer zu gestalten. Was sind die größten Herausforderungen und wie können sie überwunden werden? Wertvolle Tipps dazu findet ihr in unserem Beitrag bei www.basicthinking.de.

Mehr zum Thema Technologie-Trends in unserem Blog:

Diese Top 5 KI-Trends sollte man 2021 im Auge behalten

Was hilft Unternehmen, transformative Technologien in großem Maßstab zu implementieren?

Auf diese strategischen Technologietrends kommt es 2021 an

Zurück
Alle Beiträge
Weiter
de