<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=504731893395981&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Bens Vlog #7: Willkommen Mark Wooley, wie denkst du kann Softeq bei der Energiewende helfen

September 10, 2020

Softeq als Fullstack-Unternehmen hat Erfahrung in vielen Branchen: Automotive, Healthcare, Verbraucherelektronik, industrielle Fertigung etc. Der IT-Entwicklungsdienstleister verwendet dabei verschiedenste Technologien. Diese vielfältige Kompetenz hat den Digitalisierungsexperten der Öl- und Gasindustrie Mark Wooley überzeugt, der seit Sommer 2020 im EU-Team von Softeq den Technical Sales leitet. 

Bei einem Bier im Englischen Garten in München besprechen unser EU-Geschäftsführer Benjamin Groiß und sein Amsterdamer Kollege Mark Wooley die Zukunft der Öl- und Gasindustrie und die der Energieindustrie allgemein angesichts der EU-Initiative Green Deal. Die EU hat sich vorgenommen bis 2050 klimaneutral zu sein. Besonders wichtig: den Energiesektor dekarbonisieren und generell auf umweltfreundliche Technologien setzen. Bedeutet das das Ende für Öl und Gas? Nein, aber einen großen Umbruch schon, sagt Mark. Inwiefern? Das könnt ihr in diesem launigen Softeq Talk erfahren. Spoileralarm: Technologie spielt eine entscheidende Rolle.

 
de