<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=504731893395981&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

SaaS-Geschäftsplattform für Franchisenehmer im Bereich Hausbau

Mehrere Funktionen in einer Lösung

  • AWS SDK
  • PayPal API
  • G Suite
  • Eversign API
  • Mailchimp API
  • XERO API
  • OpenCV
  • Jasper Reports
Lösung SaaS-Geschäftsplattform für Franchisenehmer im Bereich Hausbau
Branche Baugewerbe
Kooperationsmodell Festpreis
Methode Agile
Team
  • Backend-Entwickler
  • Frontend-Entwickler
  • Business Analysts
  • UI/UX Specialist
  • QA Engineers
  • DBA
  • DevOps
  • Projektleiter
1
2
3
4
5
6

Kunde

Case-Highlights

Das umgebaute System wird durch fortschrittliche Web-Technologien angetrieben. Die Lösung bietet die Vorteile eines SaaS-Modells und ist an die Anforderungen des Unternehmens angepasst.

  • läuft in der Cloud
  • umfasst drei Webanwendungen (für Bauunternehmen, Lieferanten und Kunden)
  • ermöglicht die Berichterstellung
  • unterstützt Messaging
  • verwendet ein grafisches Tool zur Einschätzung der erforderlichen Baumaterialien
  • unterstützt Buchhaltungsoperationen

Problem

Der Kunde ist ein Bauunternehmen und Franchisegeber mit Niederlassungen auf der ganzen Welt. Das Unternehmen stellt seinen autorisierten Vertretern eine proprietäre Desktop-Software zur Verfügung. Die Lösung wurde vor Jahrzehnten entwickelt. 

Da die zugrunde liegende Technologie veraltet ist, will der Kunde die Lösung neu aufbauen und in die Cloud portieren, um sie von überall auf der Welt zugänglich zu machen.

Lösung

Zentrale Funktionen

Softeq behält den vollen Funktionsumfang des bestehenden Systems bei, verwandelt es in eine Cloud-fähige Webanwendung und erweitert seine Funktionalität. 

Die Software deckt alles ab, was ein neues Bauunternehmen, seine Kunden und Lieferanten bei der täglichen Arbeit benötigen könnten. Die Lösung besteht aus drei Webanwendungen, die mit Diensten von Drittanbietern integriert sind: Builder-Portal für Franchisenehmer, Lieferantenportal (angepasst für Smartphones) und Kundenportal (angepasst für Smartphones).

In die Lösung sind mehrere Diensten integriert. Das ermöglicht dem Benutzer den Zugriff auf alle Systeme, die er für seine tägliche Arbeit benötigt.

Buchhaltung

Einige der Franchisenehmer-Büros nutzten bereits einen Cloud-basierten Buchhaltungsdienst Xero. Um die Integration mit Xero für alle Büros zu ermöglichen, implementiert Softeq eine Verbindung, die Daten zwischen Xero und dem Builder-Portal synchronisiert. Bei der ersten Verbindung stellt sie die korrekte Datenübernahme und -verarbeitung sicher. Das ist von besonderer Bedeutung für die Büros, die noch in der Altsystemumgebung arbeiteten. 

Darüber hinaus soll die Lösung ermöglichen, einen Teil des Buchhaltungsprozesses im Builder-Portal zu verwalten. Dazu implementiert unser Team einen Mechanismus zum Einholen notwendiger Daten aus Xero. Das Xero SDK ermöglichte uns nicht, die erforderliche Funktionalität zu implementieren. Weshalb entwickelt Softeq einen benutzerdefinierten Client-Teil. Nun unterstützt die Lösung die Datensynchronisierung zwischen Xero und dem Builder-Portal, empfängt und verarbeitet Benachrichtigungen über neue Events (Webhooks) von Xero, generiert Finanzberichte im Builder-Portal und zeigt den Rechnungsstatus für Kunden im Kundenportal an.

Berichterstellung

Das System generiert Berichte mit Daten auf der Datenbank des Builder-Portals mittels der Community-Version von JasperReports. Die Berichte können in 80 verschiedenen Versionen basierend auf implementierten Vorlagen angezeigt werden. 

Durch die Integration mit der kommerziellen Version von JasperReports können die User auch benutzerdefinierte erweiterte BI-Berichte mit ausgewählten Datenfeldern erstellen. Der Service wird minütlich berechnet. Daher implementiert Softeq für maximale Kosteneffizienz die Möglichkeit, ihn vor/nach der Nutzung zu aktivieren/deaktivieren.

Dokumentenverkehr

Das System ist mit der G Suite integriert. Dadurch können die Benutzer den gesamten Workflow innerhalb der Lösung organisieren - die Daten strukturieren, auf Dateien aus der Ferne zugreifen, Dokumente generieren und bearbeiten. Dank der Integration mit dem elektronischen Signaturdienst EverSign ist es auch möglich, mit der Software Dokumente zu signieren.

Mess-Tool

Um den Bauunternehmen die Einschätzung der benötigten Menge an Baumaterialien zu erleichtern, die sie bei den Lieferanten bestellen müssen, implementiert Softeq ein grafisches Tool. Der Benutzer muss die Raumpläne hochladen, den Maßstab einstellen und drei Parameter angeben: Länge, Fläche sowie Tür- und Fensteröffnungen. Danach generiert das System automatisch Daten zur Berechnung der erforderlichen Materialien, die dann bei Lieferanten direkt im System bestellt werden können.

Messaging und Mailing

Das System unterstützt SMS-Messaging. Dank der Integration mit Nexmo, einem Multi-Channel-Messaging-Service, können die Benutzer den Kunden direkt über die Software SMS-Benachrichtigungen mit Meetings-Erinnerungen und wichtigen Informationen zu dem Bauprozess senden.

In das System ist auch der E-Mail-Marketing-Service MailChimp integriert. Dies ermöglicht es den Benutzern, Marketingkampagnen zu planen und die Ergebnisse anzusehen: die Anzahl der geöffneten E-Mails, der Link-Klicks, der abgemeldeten Benutzer und der zurückgeschickten E-Mails.

Hilfehandbuch und Tutorials

Um die Lernkurve für neue Systembenutzer zu minimieren, erstellt Softeq rund 40 Tutorials und Hilfeanweisungen, die alle wichtigen Systemabläufe abdecken. 

Die Anwendung hat auch den Sandbox-Modus. So können neue Mitarbeiter lernen, Berichte aus einer Kopie der Daten zu erstellen, bevor sie mit echten Daten arbeiten.

Ergebnisse

Ein skalierbares Hochlastsystem

Die Lösung ist ein Hochlastsystem, das leicht zu warten, zu skalieren und zu verbessern ist. Es behält alle Funktionen des Altsystems bei und nutzt nun die fortschrittlichen Web-Technologien, die dem SaaS-Servicemodell zugrunde liegen.